spacer
spacer search

sporterzieher.at
Verband der Sporterzieher

Search
spacer
Newsflash
 
header
Main Menu
Home
V S P
salto mortale aktuell
salto mortale archiv
Quickfinder
QuickFinder Partner
Hilfe
Login Form





Passwort vergessen?
Noch kein Account?
Hier erstellen
Administrator
 
Home arrow News arrow Riskiobewusst Freeriden

Riskiobewusst Freeriden Drucken E-Mail
Geschrieben von Erich Frischenschlager   
Wednesday, 18 January 2017

 

Die Wahrscheinlichkeit, in einem Lawinenunfall verwickelt zu sein, ist an sich relativ gering. Das könnte auch der Grund dafür sein, dass viele „erfahrene“ Tourengeher und Freerider – wenn überhaupt – erschreckend alte LVS besitzen und oft damit nicht umgehen können. Ein Beleg dafür ist die Tatsache, dass ein simpler LVS Check (Kontrolle, ob alle Geräte fehlerfrei „Senden“ und „Suchen“) fast nie zu beobachten ist. Ebenso sinnlos ist es, ein LVS mitzunehmen, es aber nicht einzuschalten bzw. erst dann, „wenn es gefährlich wird“. Dabei sprechen durchschnittlich fünf Lawinentote pro Jahr in Österreich mit ausgeschaltetem LVS eine mehr als deutliche Sprache. Zum Artikel...

Letztes Update ( Wednesday, 18 January 2017 )
 
< zurück   weiter >
spacer
Newsletter
Keep yourself updated with our FREE newsletters now!

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden
Statistics
Mitglieder: 785
News: 692
Weblinks: 12
Besucher: 2766032
Bookmark and Share

  http://www.sporterzieher.at/
© Verband der Sporterzieher
Disclaimer
spacer